ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator
+49 711 21096-20
0 0
Banner-img

Haarglättung

Produktname

Quick View

Preis

Merkliste

Haarglättung

Für jeden, der mit seinem natürlichen Haarwuchs unzufrieden ist oder auch wenn man sich einfach nur nach mehr Abwechslung sehnt, kommt irgendwann der Punkt, an dem man sich auf die Suche nach Möglichkeiten begibt, um dies zu ändern. Schnell wird man aber von der Masse der Möglichkeiten überrollt: Perücken, Haarteile und Extensions sind die drei großen Schlagwörter, die einem auf der Suche nach mehr Haar sofort ins Auge stechen. Perücken werden häufig eingesetzt, wenn man unter kahlen Stellen oder starkem Haarverlust leidet. Extensions dienen der Verlängerung und Verdichtung der eigenen Haare und Haarteile liegen zwischen diesen beiden Möglichkeiten. Einerseits gibt es Haarteile, wie zum Beispiel einem Toupet, das eigene lichter werdende Haar kaschieren kann oder andererseits auch Haarteile für Damen, die das Eigenhaar länger erscheinen lassen und über langwierige Wachstumsphasen hinweg helfen können, wie zum Beispiel einen Zopf.

Was ist ein Haarteil?

Einfach ausgedrückt sind Haarteile zusammengefasste, einzelne Haarstränge oder Tressen, die auf unterschiedliche Weise in das eigene Haar eingefügt werden. Sie sorgen einerseits für mehr Fülle und je nachdem auch für mehr Länge. Es gibt sie in unzähligen Farben und Variationen. Häufig werden Haarteile auch bei Hochzeitsfrisuren oder anderen festlichen Hochsteckfrisuren eingesetzt. Sie finden ihren Einsatz, wenn man zu kurze oder dünne Haare hat, um bestimmte Frisuren zu gestalten und damit ist ein Wow-Effekt garantiert. Man kann ein Haarteil aber auch nutzen, um lichte oder dünne Stellen der eigenen Haare gekonnt zu kaschieren. Ein Haarteil kann sowohl aus Echthaar wie auch aus Kunsthaar bestehen.

Für wen ist ein Haarteil geeignet?

Meist sind es optische oder modische Gründe, weshalb der Gedanke an ein Haarteil aufkommt. Vor allem Frauen achten sehr auf ihre Haare und ihre Frisur. Sie leiden meistens sehr, wenn es aus den unterschiedlichsten Gründen zu Haarausfall kommt. Hier bieten Haarteile eine tolle Alternative, um das natürliche Haar fülliger, voluminöser, länger und dicker aussehen zu lassen. Neben einzelnen Tressen, Pferdeschwänzen, Dutts und sogar Pony-Haarteilen von Blond bis Braun bleibt kein Wunsch offen und man hat selbstverständlich auch eine große Auswahl zwischen gewellt oder glatt. Doch auch die Herrenwelt kommt hier nicht zu kurz. Männer mit Haarausfall wollen sich oft nicht mit Geheimratsecken oder einer Halbglatze durch genetisch bedingten Haarausfall abfinden. Es gibt spezielle Haarteile zum Anclippen, die lichter werdendes Haar optimal ergänzen, wobei das Toupet vermutlich immer noch der beliebteste Haarersatz der Männer ist.

Welche unterschiedlichen Haarteile gibt es?

Haarteile mit Kämmchen oder Spange

Ein Haarteil mit Kämmchen wird ins eigene Haar gesteckt und kann zum Beispiel unsichtbar unter das Haargummi geschoben werden. Haarteile mit Spangen werden ebenfalls am eigenen Haar befestigt, am besten über dem Zopf oder der Frisur. Die Haarspangen können in vielen Fällen auch gelöst werden und durch eine eigene Haarklammer ersetzt werden.

Haarteile mit Haargummi

Diese Teile funktionieren wie ein normales Haargummi und können als Zopf, Dutt, Kranz am eigenen Haar angebracht oder auch zu einer Flechtfrisur verarbeitet werden. Sie lassen sich einfach und unkompliziert ins Haar integrieren und zaubern im Handumdrehen einen neuen Look. Meist bestehen sie aus Kunsthaar.

Haarteile mit Haarreif oder Haarband

Am Haarschmuck angebrachte Haarteile sind ebenfalls ganz einfach in der Anbringung. Sie werden wie ein normaler Haarreif aufgesetzt oder wie ein Band übergezogen. Mit ihnen können bestehende Frisuren schnell und unkompliziert verwandelt werden.

Clip-In Haarteile

Haarteile mit kleinen Clips sind ebenso beliebt. Sie werden vor allem dann eingesetzt, wenn das Haar offen getragen werden soll. Der Clip öffnet sich durch leichtes Drücken an beiden Seiten und wird dann am Eigenhaar befestigt. Hier gibt es Tressen, die eher unter dem Deckhaar angebracht werden und wie eine Haarverlängerung wirken. Es gibt aber auch einen Clip-In Pony, der dabei hilft, die Frisur in null Komma nichts zu verändern.

Toupet oder Topper

Die meisten Varianten haben bisher eher die Damen angesprochen, nun kommt ein Haarteil, das mehr zur Herrenwelt gehört. Beim Toupet handelt es sich meist um ein Echthaar-Haarteil oder es wird zumindest aus sehr hochwertigem Kunsthaar gefertigt, um ein nahtloses Verfließen mit dem Eigenhaar zu garantieren. Das Toupee gibt es in vielen verschiedenen Farben und teilweise sogar mit Farbeffekten wie Strähnen. Die Befestigungsmöglichkeiten sind mittlerweile vielseitig. In den meisten Fällen wird mit Clips oder speziellem Kleber gearbeitet.

Die Pflege von Haarteilen

Die Reinigung und Pflege von Haarteilen aus Kunsthaar ist sehr einfach. Sie können bei Bedarf mit einem milden Shampoo am besten im Wasserbad gereinigt werden und sollten nicht zu heiß getrocknet werden, da sie sich verziehen oder sogar schmelzen können. Bei einem Haarteil aus echtem Haar, vor allem bei Toupets ist der Aufwand etwas größer. Genau wie das eigene Haar muss das Zweithaar regelmäßig gewaschen und gepflegt werden. Das Haarteil wird in Fallrichtung angefeuchtet und anschließend wird ein passendes, mildes Shampoo vorsichtig verteilt. Niemals rubbeln oder reiben. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird das Shampoo gründlich ausgespült. Bei Bedarf sollte noch ein Conditioner verwendet werden, der ebenfalls gründlich ausgespült wird. Im feuchten Zustand wird das Echthaar-Haarteil nun auf einen Styroporkopf oder einem ähnlichem runden Gegenstand befestigen, in Form gekämmt und entweder geföhnt oder an der Luft getrocknet. Nun ist das gute Stück wieder einsatzbereit und sorgt perfekt für voll aussehendes Eigenhaar.

Vom Pony bis zum Pferdeschwanz,einem formvollendeten Haarknoten oder der richtigen Pflege für das Haarteil indet sich alles in unserem online Shop. Egal ob mit Perücke, Haarteil, Extensions, Haarverlängerung, auffallende Farbe, Toupet,Echthaar oder Kunsthaar, - der Wow-Effekt ist auf jeden Fall gewiss!

Auch wenn es darum geht, dünner werdende Stellen zu kaschieren oder die drohende Halbglatze zu verstecken sind wir gerne behilflich. Wer lieber kein Toupet oder Sonstiges tragen möchte, für den bieten wir haarwuchsfördernde und kräftigende Shampoos und Tinkturen.