ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator
+49 711 21096-20
Hinweis für Gewerbetreibende: Als Friseurkund*in hast Du nach der Registrierung Zugang zu einem erweiterten Sortiment mit angepassten Konditionen!
0 0
Banner-img

Rasiermesser

Wir bieten sowohl hochwertige Profi-Rasiermesser als auch Rasiermesser für Anfänger an. Für eine gründliche Haarentfernung gerade bei der Bartpflege sind Rasiermesser vorzugsweise bei der Nassrasur bestens geeignet, um möglichst ein längeres und sauberes Ergebnis zu erzielen als mit herkömmlichen Rasierern. Ein Rasiermesser besteht aus einer meist nicht rostfreien, hohl geschliffenen, länglichen Klinge mit einem Griff daran. Die Griffbeschaffenheit kann je nach Belieben ausgewählt werden. Wir bieten eine Breite Auswahl an verschiedenen Modellen an – je nach Anbieter von Holz bis zu Perlmutt."Neben dem klassischen klappbaren Rasiermesser gibt es Rasiermesser mit Wechselklingen, die man nicht nachschärfen muss, da Sie diese problemlos austauschen können. Das Rasiermesser hat eine lange Geschichte schon seit dem 19. Jahrhundert – ein extrem langlebiger Begleiter. Sicherheitshinweis: Sehr scharfes Instrument, sollte nicht in die Hände von Kindern gelangen und sicher gelagert werden.

61 Produkte

Artikelbild - 52992
Fripac Ersatzklingen für Rasiermesser 10 Stück
6,40 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 10147
Jaguar Klingen JT1/JT3 Orca 10 Stück 3811
10,90 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 10149
Jaguar Klingen JT2/Orca S 10 Stück 3922
8,60 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 10959
Kasho Designing Razor
48,80 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 10960
Kasho Designing Razor Klingen Verpackung
13,70 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 11479
Jaguar Effiliergerät Thin Pro 4001
23,00 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 51223
Feather Nape Klingen 10er Packung
12,20 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 52921
Olivia Garden Frisiermesser "The Edge"
16,60 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 42480
Tondeo Blazor 1177
41,70 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 23966
Feather Rasiermesser Styling Razor Schwarz
60,70 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 26144
Kasho Speed Edge Rasiermesser-Klingen 10 Stück
13,00 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 26146
Kasho Speed Edge Rasiermesser-Klingen 5x10 Stück
58,30 €

inkl. MwSt.

image view
Artikelbild - 26940
Tondeo Rasiermesser Comfort Cut inklusiv 10 Comfort Cut Klingen 1112
59,40 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 43764
Feather Klingen Rapid Cut Styling Blade 1 Stück (á 10 Klingen)
12,20 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 43175
Jaguar Klingenmesser R1 M Violet 3906-4
15,10 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 14176
Tondeo Klingen TCR 1x10 Stück 1020
11,10 €

inkl. MwSt.

Produktname

Quick View

Preis

Merkliste




48,80 €

inkl. MwSt.



23,00 €

inkl. MwSt.


12,20 €

inkl. MwSt.



41,70 €

inkl. MwSt.








11,10 €

inkl. MwSt.


Rasiermesser

Das Rasiermesser, ob du ein Profi Barbier oder ein kerniger Mann bist. Eine Rasur mit dem Rasiermesser unterstreicht beides. Bei einer Rasur mit dem Messer spricht man von der schonendsten und gründlichsten Art, unerwünschte Haare zu entfernen.

Die Vorteile eines Rasiermessers

Durch die extrem scharfen Klingen ja sogar die schärfsten Klingen aller Messerarten benötig es nur wenige Rasurzüge. Bei einem Rasurzug spricht man von der Anzahl, wie oft man mit dem Messer über die zu rasierende Partie gleitet. Umso niedriger diese Zahl ist, umso weniger wird die Haut durch die maschinelle Einwirkung gereizt.

Bei dem Kauf eines Rasiermessers geht man gerade im höheren Preissegment eine Bindung ein, die einen hoffentlich ein Leben lang begleitet. Ein Rasiermesser zu beherrschen bedeutet, seine Form und Eigenheiten gut zu kennen.

Es sind gerade die besten Rasiermesser aus hochwertigen Materialien, die langfristig betrachtet eine Ersparnis darstellen.

Wie ist ein Rasiermesser aufgebaut?

Griff

Ein Rasiermesser besteht aus einem Griff, dieser wird bei Klappmessern auch Griffschale genannt. Dieser Griff kann aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt werden. Neuer Beliebtheit erfreuen sich die Messer mit Holzgriff, da sie das Männlichkeitsbild unterstreichen. Der Holzgriff liegt gut in der Hand.

Anfänger starten häufig mit um etwas günstigeren Kunststoffgriff, um erst mal ein Gefühl für die Rasur zu bekommen.

Edelstahl besticht durch seine Langlebigkeit und wird gerade dort gerne verwendet, wo unterschiedliche Menschen mit ein und demselben Messer rasiert werden. Der Vorteil ist, dass das Metall durch die ständige Desinfektion nicht angegriffen wird.

Bei den hochwertigen Rasiermessern findet man heutzutage sogar welche mit Griff aus Karbon. Karbon hat den Vorteil des niedrigen Gewichtes.

Wahrscheinlich gibt es viele andere Materialien aus denen wunderschöne Griffe hergestellt werden. Wichtig ist außer auf den eigenen Geschmack und das eigene Portemonnaie auch auf die ergonomische Form zu achten. Denn ein Messer lässt sich nur dann gut führen, wenn es auch gut in der Hand liegt.

Angel

Als Angel wird in diesem Zusammenhang der fortlaufende Rücken (Erl) der Schneide bezeichnet. Bei dem Klappmesser, steht dieser in aufgeklapptem Zustand leicht heraus. Der Ringfinger liegt während der Rasur auf dieser Angel auf und führt somit die Klinge über die Haut.

Stift

Die Verbindung zwischen Griff und Klinge. Er hält beides zusammen.

Erl

Als Erl bezeichnet man die Verlängerung der Klinge. Bildlich gesprochen stellt der Erl den Hals der Klinge dar.

Klinge

Ob starr oder auswechselbar sie ist sicherlich der Teil des Messers, auf den es am meisten ankommt. Der unscharfe Teil der Klinge wird als Messerrücken bezeichnet. ( Mehr dazu weiter unten im Text)

Kopf

Als Kopf wird der Abschluss der Klinge bezeichnet. Es gibt vier Varianten, den geraden Kopf, er ist häufig bei Modellen mit Wechselklingen zu finden. Den Rundkopf bei ihm ist die Verletzungsgefahr am geringsten. Daher wird er häufig von Anfängern verwendet. Den französischen Kopf, der für eine komplette Rasur oder auch für das erarbeiten von feinen Konturen gut geeignet ist. Man erkennt ihn daran, dass die Klinge etwas spitzer nach vorne zu läuft. Als letzten gibt es da dann noch den spanischen Kopf, er ist für Profis gut geeignet, da er durch seine Biegung auch eine filigrane Eigenrasur erlaubt.

Was ist bei der Rasierklinge zu beachten?

Die Rasierklinge kann aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Die meisten werden aus Stahl gefertigt, doch dieser unterscheidet sich in seinen Eigenschaften.

Kohlenstoffstahl beispielsweise ist sehr hart, aber anfällig für Rost. Edelstahl hingegen rostet nicht, ist aber auch weniger flexibel. Damast ist eine Mischung aus beidem, die gefaltet wird und besonders edel aussieht.

Japanischer Stahl ist weine Welt für sich, die sich wiederum in zwei Sorten unterteilt. Aogami und Shirogami. Es ist eine Kunst, diese zu verarbeiten, aber wer es kann, erhält als Resultat eine langlebige hochwertige und sehr scharfe Klinge.

Das Rasieren ist ebenfalls mit einer Klinge aus Keramik möglich. Denn nicht nur Küchenmesser werden heute häufig daraus gefertigt, sondern auch Rasiermesser. Da das Schleifen aber nicht so einfach ist und auch die Handhabung etwas anders, ist diese noch nicht so weit verbreitet.

Wie bleibt die Rasierklinge scharf?

Das ist natürlich bei einem Messer mit Wechselklinge ganz einfach. Ist die Klinge stumpf, wird diese ausgetauscht. Besonders im Alltag in Barbier Shops eine schnelle Angelegenheit. Schön ist jedoch das Schärfen an einem Lederriemen, denn ist es nicht das, was genau den Flair abbildet, den eine traditionelle Rasur erzeugen soll. Damit wird genau im richtigen Winkel mit gleichbleibendem Druck die Klinge über das Leder gezogen. Sein Messer genau wie eine Schere dem richtigen Schärfdienst anvertrauen, ist aber auch eine Möglichkeit, die nur zu oft vergessen wird.

Was gehört beim Rasieren noch dazu?

Für eine Rasur empfiehlt sich ein pre-shaving Produkt, dieses bereitet die Haare optimal vor. Ein Rasiergel, Rasierschaum und eine Rasierseife wird nun mit dem Rasierpinsel aufgeschäumt und im Gesicht aufgetragen. Jetzt erst kommt das Messer zum Einsatz und nach der Reinigung im Anschluss wird alles in einem Etui verstaut.

Daher macht es Sinn, dass diese Produkte oft im Set angeboten werden.

Viel Freude bei deiner Rasur