ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator
+49 711 21096-20
Hinweis für Gewerbetreibende: Als Friseurkund*in hast Du nach der Registrierung Zugang zu einem erweiterten Sortiment mit angepassten Konditionen!
0 0
Banner-img

Lockenwickler

Wickler sind meist klassische zylinderförmige Rollen aus unterschiedlichen Materialen und Stärken, um feuchte Haare aufwickeln zu können. So entstehen je nach Wickler-Größe aus glattem Haar Locken, weiche Wellen oder einfach ein tolles Volumen. Die Möglichkeiten sind einfach grenzenlos.

101 Produkte

Artikelbild - 19371
Langhaar-Haftwickler Dunkelblau 51mm 6 Stück
4,00 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 19372
Langhaar-Haftwickler Blau 54cm 6 Stück
4,20 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 19373
Langhaar-Haftwickler Grün 60 cm 6 Stück
4,30 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 19374
Langhaar-Haftwickler Gelb 63mm 6 Stück
4,40 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 19375
Langhaar-Haftwickler Rot 73mm 6 Stück
4,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 19376
Langhaar-Haftwickler Dunkelblau 78 mm 6 Stück
4,80 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 50776
Sibel Superflex Wickler Kurz Lila 20mm 12 Stück
5,70 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 21179
Babyliss Heizwickler Keramik Velours 3021
89,00 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 72296
Permstyler Blau/Grau Kurz 12 Stück
3,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11049
Super Flachwickler Kurze Ausführung Gelb 30mm
5,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11050
Super Flachwickler Kurze Ausführung Blau 20mm
5,20 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11051
Super Flachwickler Kurze Ausführung Grün 25mm
5,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11052
Super Flachwickler Elfenbein 40mm 10 Stück
5,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 50773
Sibel Superflex Wickler Kurz Blau 15mm 12 Stück
4,05 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11053
Super Flachwickler Rot 35mm Rot 10 Stück
5,60 € inkl. MwSt.
Artikelbild - 11054
Super Flachwickler Gelb 30mm 10 Stück
5,60 € inkl. MwSt.

Produktname

Quick View

Preis

Merkliste









3,60 € inkl. MwSt.








Lockenwickler

Viele Menschen mit glatten Haaren träumen von schönen Locken und zwar möglichst ohne das Haar zu schädigen. Elegante Wellen oder voluminöse Korkenzieherlocken lassen sich mithilfe von Lockenwicklern haarschonend zaubern, je nach Methode sogar über Nacht. Wickler bieten eine interessante Alternative zu Lockenstäben und Curlern. In der Regel arbeiten sie nicht mit Hitze und können je nach Variante im trockenem Haar oder feuchtem Haar eingesetzt werden. Meist sind Lockenwickler zylinderförmig, sie tauchen aber auch in ziemlich ungewöhnlichen Formen auf, vor allem wenn es um Wickler geht, die über Nacht im Haar verbleiben.

Wie werden Lockenwickler angewendet?

Wenn man nassem Haar eine bestimmte Form gibt und es in dieser trocknen lässt, bleibt es im trockenen Zustand in dieser Bewegung. Genau dieser Effekt wird bei Wicklern genutzt. Wichtig ist, dass man eine gewisse Grundlänge hat, damit man die Lockenwickler überhaupt aufdrehen kann. Wickler mit einem breiten Durchmesser schaffen große elegante Wellen und gibt eine große Locke,, sind aber nur für lange Haar geeignet. Je kleiner der Durchmesser, umso kleiner die Locke und umso kürzer kann auch das Haar sein. Die Lockenwickler werden Strähne für Strähne ins handtuchtrockene Haar eingedreht. Die Größe des Wicklers bestimmt die Größe der einzelnen Strähnen. Anschließend werden die Haare auf den Wicklern getrocknet. Das kann entweder über Nacht passieren, oder mithilfe eines Föhns oder ganz professionell mit einer Trockenhaube. Wirklich wichtig ist, dass die Lockenwickler erst entfernt werden, wenn das Haar komplett getrocknet ist, andernfalls behalten sie die gewünschte Form nicht bei. Vor allem bei dicken Haaren ist hier Geduld gefragt.

Welche Arten von Lockenwicklern gibt es?

Samtwickler und Drahtwickler

Hierbei handelt es sich um die Klassiker bei den Lockenwicklern, die in verschiedenen Größen erhältich sind. Damit das Haar nach dem aufdrehen auf dem Wickler gehalten wird, werden die Wickler mit einer speziellen Haarnadel fixiert, damit sie sicher halten. Samtwickler bestehen aus Leichtmetall und sind mit einem weichen Kunststoffvlies beflockt. Dank ihrer kleinen Löcher kann die Luft gut zirkulieren, wodurch der Trocknungsprozess beschleunigt wird. Drahtwickler bestehen aus einem feinen Drahtgeflecht, das ebenfalls für eine gute Luftzirkulation sorgt. Manche der Modelle sind zusätzlich mit Naturborsten versehen und wirken damit fliegenden Haaren, sprich einer statischen Aufladung entgegen.

Haftwickler

Haftwickler sind auch bekannt als Klettwickler. Sie gibt es ebenfalls in vielen unterschiedlichen Größen und mit ihrer Hilfe kann selbst kürzeren Haaren zu mehr Volumen verholfen werden, denn die selbsthaftenden Lockenwickler halten dank ihrer Oberfläche von ganz alleine und benötigen keine Haarnadeln oder Stecker zum fixieren. Selbstverständlich sind die Haftwickler auch in besonders großem Durchmesser erhältlich und sorgen in langem Haar für extra viel Volumen. Haftwickler können auch im trockenen Haar eingesetzt werden um der Frisur neuen Schwung zu verleihen. Hier empfiehlt sich die Anwendung eines Festigers der zuvor in das trockene Haar gegeben wird.

Papilotten

Papilottenwickler haben eine längliche Stiftform und bestehen aus einem mit Schaumstoff ummantelten Drahtstab, wodurch sie weich und flexibel sind. Zum Fixieren werden die Enden einfach umgebogen. Durch ihre Form sind sie dünner als die meisten anderen Lockenwickler und werden vor allem dazu genutzt um Locken zu erhalten. Kleine Wickler sorgen eher für kleine Locken, während Papilotten mit großem Durchmesser große Locken hervorbringen. Weil sie keine Stecj´ker zum Fixieren brauchen und so weich und biegsam sind, werden sie auch gerne über Nacht genutzt. Auch hier ist es wichtig, dass die Haare vor dem Herausnehmen der Papilotten absolut trocken sind, denn dann zeigt sich eine wunderschöne, intensive Korkenzieherlocke. Wird diese mit den Fingern auseinander gezupft entsteht eine große Locken und bei Einsatz eines großzinkigen Lockenkammes ergeben sich weiche Wellen die mit einem geeigneten Haarspray fixiert werden können. Für ein dauerhaftes und besonders weiches Lockenbild eignen sich Papilotten auch für eine Dauerwellbehandlung.

Spiralwickler

Sie sind vermutlich die neueste Erfindung in der Kategorie Lockenwickler. Mit ihrer Hilfe erzielt man einen super gleichmäßigen Lockenkopf. Und auch die Anwendung ist super einfach. Das Haar wird mithilfe einer Art extrem langer Häkelnadel durch eine perforierte, flexible, in sich gedrehte Kunststoffröhre gezogen. Diese lange, spiralförmige Kunststoffröhre bringt das Haar in die gewünschte Form und sorgt dank der Perforation dafür, dass die Haare gut trocknen können. Spiralwickler eignen sich ebenfalls dazu, über Nacht angewendet werden und für das Ergebniss gilt dasselbe wie bei den Papilotten.

Heizwickler

Diese elektrischen Lockenwickler werden ausschließlich im trockenen Haar eingesetzt. Sie bestehen häufig aus wärmeleitendem Material wie Teflon oder Keramik und sind teilweise mit Ionen-Technologie ausgestattet. Oftmals sind sie mit Velours oder Samt überzogen, was sie besonders schonend für die Haarfaser machen. Nach dem Eindrehen der Haare werden die aufheizbaren Lockenwickler mit einem Clip der im Set mitgeliefert wird befestigt. Mit Heißwicklern lassen sich schöne Locken erschaffen, aber auch mehr Volumen und Wellen sind dank der unterschiedlichen Größen der Wickler möglich. Erhitzt werden die Wickler in einem speziellen, mitgelieferten Gerät. Die Heizwickler werden dann ins trockene Haar eingedreht und während sie dort langsam abkühlen, zaubern sie eine wunderschöne Lockenpracht. Mittlerweile werden auch Heizwickler mit Induktion angeboten wodurch ein noch schnelleres Arbeiten und ein schönes und lang anhaltendes Ergebnis möglich ist.

Tipps für die Haltbarkeit von Locken

Wie auch bei Lockenstab oder Glätteisen ist die Vorbereitung der Haare vor dem Eindrehen bereits die halbe Miete. Bei sehr trockenem, unruhigem Haar empfiehlt sich die Verwendung eines leichten Leave-in Produktes, um mehr Geschmeidigkeit und Ruhe zu erhalten um mit einem schönen Lockenbild belohnt zu werden. Bei allen Haaren, aber vor allem bei feinem, kraftlosen Haar sollte mit einem Festigen gearbeitet werden. Ob es sich dabei um einen Sprühfestiger oder einen Haarschaum handelt, ist reine Geschmacksache. Wenn der Look fertig ist, sollten die Haare mit einem flexiblen Haarspray fixiert werden. Mit dessen Hilfe bleiben die Locken und Wellen wunderschön flexibel und beweglich und hängen sich nicht so schnell aus, bleiben also länger in Form.

Ob man sich nun für einen Lockenstab oder ein Lockenwickler-Set entscheidet, hängt ganz vom eigenen Haartyp und dem gewünschten Lockenbild ab. In unserem Online-Shop findet sich alles für lockige Haarträume. Selbstverständlich gibt es bei uns auch viele benötigten Produkte, von Steckern über Clipse bis hin zur passenden Pflege und idealen Festigern für die perfekte Welle.