ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator
+49 711 21096-20
Hinweis für Gewerbetreibende: Als Friseurkund*in hast Du nach der Registrierung Zugang zu einem erweiterten Sortiment mit angepassten Konditionen!
0 0
Banner-img

Pinzetten

Einfach beschrieben handelt es sich bei einer Pinzette immer um zwei Metallschenkel, die zusammengedrückt werden und als kleine Greifer dienen. So einfach diese Beschreibung ist, sind die Einsatzgebiete einer Pinzette jedoch unglaublich vielseitig. Egal ob zum Zupfen der Augenbrauen, Anbringen von Wimpern oder Entfernen von Gesichtshaaren – ohne Pinzette wären wir in manchen Situationen ganz schön aufgeschmissen. Gute Pinzetten sind präzise gearbeitet und erleichtern dadurch wesentlich das exakte Handling. Es gibt sie in unterschiedlichster Ausführung: Die Zupffläche vorne läuft entweder spitz zu oder ist gerade oder schräg angeschliffen. Mit der spitz zulaufenden Pinzette lassen sich gezielt einzelne Härchen oder auch Fremdkörper entfernen, während die gerade angeschliffenen Pinzetten für flächiges Arbeiten geeignet sind. Zudem gibt es noch automatische Pinzetten. Diese senden beim Zusammendrücken der Schenkel einen Impuls an den Zupfkopf aus, der dann schnell und ruckartig das Haar entfernt.

10 Produkte

Artikelbild - 45946
Becker Manicure Pinzette vernickelt, spitz 92100
6,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45947
Becker Manicure Pinzette vernickelt, gerade 92101
6,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45948
Becker Manicure Pinzette vernickelt. Schräg 92103
6,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45949
Becker Manicure Pinzette schräg, schwarz, rostfrei 92244
11,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45950
Becker Manicure Pinzette schräg, pink, rostfrei 92248
11,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45951
Becker Manicure Pinzette schräg, rostfrei, perfect 92283
11,95 €

inkl. MwSt.

image view
Artikelbild - 45952
Becker Manicure Pinzette Golden Zetty, vergoldet 92314
8,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 45953
Becker Manicure Pinzette Professional, vergoldet 92324
11,95 €

inkl. MwSt.

image view
Artikelbild - 45954
Becker Manicure Pinzette Goldspitz, schmal-schräg 92343
7,50 €

inkl. MwSt.

image view
Artikelbild - 45955
Becker Manicure Pinzette Automatische Pinzette, Epilmatic Inox 92143
24,95 €

inkl. MwSt.

Produktname

Quick View

Preis

Merkliste











Pinzetten

Pinzetten finden in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung. Aber vor allem im Alltag, bei der Körperpflege erweisen sie sich als unverzichtbare Helfer. Wer kennt es nicht, ein einzelnes Körperhaar, das einen fast in den Wahnsinn treibt, weil es sich mit den Fingern nicht fassen lässt oder ein Splitter, bei dessen Entfernung man ohne Splitterpinzette aufgeworfen wäre. Ganz gleich, ob zum Zupfen der Augenbrauen, dem Anbringen von Wimpern oder Entfernen von lästigen Härchen, mit einer guten Pinzette lässt sich diese Herausforderung in Sekundenschnelle meistern.

Der Aufbau einer Pinzette

Pinzetten bestehen meistens aus zwei aneinandergefügten Metallstücken, die sich durch leichten Druck auf beide Teile aufeinander zubewegen. Die Spitze der Pinzette ist dann geschlossen und greift das anvisierte Objekt. Häufig werden sie aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Aber nicht nur Edelstahl wird bei der Pinzetten-Herstellung eingesetzt, auch aus Kunststoff oder nahtlosem Aluminium können diese Präzisions-Instrumente gefertigt sein. Kunststoff-Pinzetten wiederum sind antimagnetisch und werden gerne in Laboren oder beim Arbeiten an elektrischen Geräten wie z.B. Computern eingesetzt.

Im kosmetischen Bereich wird meist mit Instrumenten aus rostfreiem Edelstahl gearbeitet, die sich auch einfach und schnell desinfizieren lassen. Zudem findet man sie in verschiedenen Formen. Sie können unterschiedlich lang, die beiden Schenkel gerade oder unterschiedlich stark gebogen sein und die Spitze der Pinzette kann vorne spitz und fein oder abgeschrägt und breiter zulaufen. Bei manchen Modellen ist der Griff geriffelt, damit sie sicherer in der Hand liegen.

Dann gibt es noch die Automatik-Pinzette. Diese erleichtert das Zupfen von unliebsamen Härchen ungemein. Nachdem das zu zupfende Härchen fixiert wurde übt man Druck auf die beiden Griffe aus. Sobald das Haar gefasst ist, wird es mit einer ruckartigen Zupfbewegung automatisch heraus gezogen.

Wann werden die unterschiedlichen Pinzetten eingesetzt?

Aus der kosmetischen Behandlung sind Pinzetten kaum wegzudenken. Für viele Menschen kommen sie täglich zum Einsatz, um die Augenbrauen in Form zu halten, unerwünschte Härchen zu entfernen oder auch um künstliche Wimpern anzubringen. Für all diese Arbeiten ist es wichtig, dass die Pinzette zum einen gut in der Hand liegt und andererseits bei der ihrer Form entsprechenden Aufgabe eingesetzt wird. So genannte anatomische Pinzetten sind dafür konzipiert, besonders gut in der Hand zu liegen. Durch ihre ergonomische Form erleichtern diese Ausführungen das tägliche Arbeiten deutlich.

Läuft die Zupffläche vorne spitz zu, ist sie gerade oder schräg angeschliffen? Je nachdem finden sich unterschiedliche Einsatzgebiete. Die beiden letzteren Modelle eignen sich vor allem für ein flächiges Arbeiten und können bei Bedarf auch mehrere Härchen gleichzeitig aufnehmen. Eine spitz zulaufende Pinzette eignet sich um einzelne Haare präzise zu Zupfen und ist für Feinarbeiten gedacht.

Eine Wimpernpinzette ist zum Anbringen von künstlichen Wimpern gedacht. Die Spitze ist vorne gebogen, damit die Wimpernkränze oder die einzelnen Extensions gut gegriffen werden können. Viele dieser hochwertigen Pinzetten verfügen über eine leicht angeraute Oberfläche, um die filigranen Wimpern noch besser und sicherer greifen zu können.

Augenbrauen zupfen

Zu Anfang, ehe man mit dem Haareentfernen loslegt, sollte man die perfekte Augenbrauenform bestimmen. Für die gängigste Methode wird ein Stift benötigt, gut eignen sich ein Kajal oder Augenbrauenstift. Mit diesen kann man die festgelegten Punkte auch leicht markieren.

  • Man legt den Stift am Nasenflügel an und hält ihn gerade nach oben in Richtung Augenbraue. Genau dort, wo der Stift die Augenbraue kreuzt, sollte diese beginnen. Alle Haare, die sich vom Stift aus Richtung Nasenwurzel befinden, werden entfernt.
  • Um den höchsten Punkt der Augenbraue festzulegen, hält man den Stift entlang des Nasenflügels und an der Außenseite der Pupille bis an die Augenbraue. Dort sollte sich nach Möglichkeit der höchste Punkt der Augenbraue befinden.
  • Jetzt hält man den Stift schräg nach oben entlang des Nasenflügels und der Außenkante des Auges. An der Stelle, wo der Stift die Augenbraue kreuzt, sollten die Augenbrauen enden. Alle Härchen, die sich hinter dem Stift befinden, werden entfernt.
  • Nun kommt die Pinzette zum Einsatz. Für kurze oder eingewachsene Haare eignet sich ein spitzes Modell. Bei längeren Augenbrauenhaaren empfiehlt sich eine flache Pinzette mit schräger Spitze.
  • Am besten hält man die Pinzette genau so in der Hand, wie man einen Stift halten würde. Zu Anfang kann man die Pinzette ein paar Mal zusammen kneifen, um sich mit dem richtigen Druck vertraut zu machen.
  • Die Spitze der Pinzette wird dann an dem Härchen angesetzt, das man auszupfen möchte. Dabei sollte man die Pinzette so dicht wie möglich am Haaransatz ansetzen. Hier ist es wichtig, behutsam vorzugehen, damit man nicht in die Haut zwickt.
  • Ganz wichtig ist es, die Härchen immer in der Wuchsrichtung herauszuziehen. Damit wird vermieden, dass die Haare abbrechen oder gar einwachsen.
  • Es wird vor allem an der Unterkante der Augenbrauen gezupft. Die Oberkante wird maximal von vereinzelt wachsenden Härchen befreit, denn sie bestimmt die natürliche, ideale Linie und sollte nicht verändert werden.

Pflege der Pinzette

Die Innenseite des Pinzettenmauls sollte nach jedem Gebrauch gesäubert werden. Trotz ihrer vermeintlich einfachen Konstruktion sollte die Pinzette schonend behandelt werden. Die sichere Aufbewahrung, zum Beispiel in einem Leder-Etui verhindert eine Beschädigung der Spitze. Vor allem beim professionellen Gebrauch gehört die regelmäßige Desinfektion der Präzision-Pinzette zum Alltagsgeschäft.

In unserem Shop finden sich hochwertige Pinzetten aller Art. Stücke in unterschiedlicher Länge, antimagnetisch, geriffelt, rostfrei anatomisch geformte, - jeder Typ wird angeboten.

Sehr beliebt sind auch mit Kunststoff ummantelte Pinzetten aus Stahl. Auch Ausführungen mit Farbakzenten und Mustern finden großen Anklang, um dem eigenen Werkzeug noch mehr Individualität zu verleihen. Man findet sie auch im Set, das aus verschiedenen Pinzetten-Formen besteht. Meist sind zwei Stück mit gerader Spitze dabei, die bei einer der beiden Pinzetten leicht abgeschrägt ist und ein Modell mit feiner Spitze. Zudem wird zu einem solchen Set häufig ein passendes Etui angeboten, um die Instrumente sicher aufzubewahren. Selbstverständlich finden sich in unserem Online-Shop auch die passenden Mittel zur Reinigung und Desinfektion des Werkzeuges.