ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator
+49 711 21096-20
0 0
Banner-img

Wimpern- und Augenbrauenserum

Augenbrauen- und Wimpernseren regen das Wachstum der Härchen an. Das Ergebnis: volle Augenbrauen und Wimpern bei einfacher Anwendung und schnellen Ergebnissen. Wimpernseren gibt es schon länger auf dem Markt. Sie verhelfen uns zu den ultimativen, fülligen Traumwimpern, die wir uns schon immer gewünscht haben – und das praktisch über Nacht. Spätestens seit Cara Delevingne auf der Bildfläche erschien, sind volle, dichte Augenbrauen nun aber auch ein Schönheitsideal. Was aber tun, wenn wir in der Vergangenheit vielleicht zu viel gezupft haben oder wir von Natur aus einfach keine vollen Augenbrauen haben? Genau hier kann das Augenbrauenserum ganz leicht Abhilfe schaffen. Beeindruckenden Wimpern und vollen Augenbrauen steht dank dieser Helfer nun nichts mehr im Weg.

Artikelbild - 10180
Schrofner Wimpern Wunder sensitiv 6ml
29,90 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 44104
RefectoCil Lash&Brow Booster 6ml
46,40 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 52440
Wimpernwelle Lash und Brow Lamination Fluid Home
7,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 42675
Wimpernwelle Wimpern- und Augenbrauen Balsam
4,95 €

inkl. MwSt.

Artikelbild - 38065
Schrofner Wimpern Wunder normal 6ml
29,90 €

inkl. MwSt.

Produktname

Quick View

Preis

Merkliste


46,40 €

inkl. MwSt.




29,90 €

inkl. MwSt.


Wimpern- und Augenbrauenserum

Wusstest Du, dass unsere Augenbrauen dem Gesicht den Rahmen geben und zu 80% über unseren Ausdruck entscheiden? Ästhetisch schöne Wimpern, egal ob mit oder ohne Make up, wiederum sind der Schlüssel für einen gekonnten Augenaufschlag schlechthin. Wir blicken hinter die Kulissen der Produkte, die die Perfektion von beidem ermöglichen, mit etwas Geduld wie ganz über Nacht.

Die Entdeckung eines Serums für dichte Augenbrauen und längere Wimpern

Wie so oft in der Geschichte sorgen Zufälle meist für die schönsten Entdeckungen. Genauso ist es auch mit der Geschichte hinter dem Augenbrauen- und Wimpernserum. Ein Inhaltsstoff mit dem Namen Prostaglandin, bekannt für die Behandlung des Glaukoms oder grünen Stars in der Augenheilkunde, war 1997 der Auslöser für die unglaubliche Entwicklung, die Augenbrauenseren und Wimpernseren in den letzten Jahren nahmen. Es war einfach nicht zu übersehen dass die damit behandelter Patienten dichtere, vollere Wimpern bekamen. Recht schnell machten sich die Hersteller in der Schönheitsindustrie diese Wirkweise zu nutze und mittlerweile gibt es ein großes Portfolio an Wimpernseren und Augenbrauenseren.

Was aber macht den Unterschied zwischen einem Augenbrauenserum und einem Wimpernserum (Lash Serum)? Was sind die Unterschiede verschiedener Herstellern? Worin unterscheiden sich die Inhaltsstoffe und welches Serum sollte man für sich wählen? All das werden wir beleuchten.

Der Trend für Wimpern und Brauen im Laufe der Geschichte

Während sich die Trends zum Thema Wimpern nicht unbedingt ändern und es unstreitbar scheint, dass gebogene, dichte, lange Wimpern ein wirkliches Schönheitsideal sind, liegen die Vorstellungen schöner Augenbrauen deutlich mehr im Trend. Dies ist zum einem den verschiedenen Zeiten zuzuordnen aber auch ein wichtiges Detail verschiedener Kulturen. Schon seit jeher sind die Brauen ein Bereich um zu experimentieren: Dünn gezupft von Anfang bis Ende, dicht erhalten und ohne Form oder aber ganz rasiert, wie Königin Elisabeth die 1, oder einer Geisha die sich ihre Brauen mit Make-up zeichnet, sowie bei der Mode im alten Ägypten. Dies sollte damals das Augenmerk der Betrachter auf andere Punkte lenken.

Heutzutage ist vieles erlaubt und abhängig von der Vorliebe des Trägers oder der Trägerin. Jedoch zeichnet sich seit vielen Jahren ein deutlich natürlicherer, wenn auch betont dichterer Augenbrauen -Trend ab. Nun sind dichte Wimpern und schöne Brauen aber nicht jedem gegeben. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Entwicklung des Wimpernserums (Lash Serum) und nachfolgenden Augenbrauen Serums weltweit erfolgreich wurde. All denen die von Natur aus schon volle Augenbrauen haben kommt das natürlich entgegen. Allen Damen, die vorab die Augenbrauen sehr stark gezupft haben, fällt irgendwann auf, dass trotz wachsen lassen Lücken erscheinen und die vollständige Fülle einfach nicht mehr vorhanden ist. Auch krankheitsbedingt kann es vorkommen dass die Brauen nicht mehr gut nachwachsen.

Wimpern verlieren ebenfalls im Laufe der Zeit ihre Fülle und Länge, aber auch natürliche Farbe, da Nährstoffe nicht mehr vollständig zur Haarwurzel der einzelnen Härchen gelangen.

Hier ist nun dieser Beauty -Tipp ein Segen, der die Probleme in kurzer Zeit unkompliziert löst und durch das Serum erste Ergebnisse an Wimpern und Brauen sichtbar werden lässt.

Was verbirgt sich hinter einem Augenbrauenserum und Wimpernserum und wie werden sie angewendet?

Zumeist sind sowohl das Wimpernserum (Lash Serum) als auch das Augenbrauenserum gelförmig transparent. Das Auftragen des Wimpernserums ist grundlegend dem Auiftragen eines Eyeliners ähnlich. Mit einem kleinen Pinsel, der zumeist im Schraubverschluss eingelassen ist, wird entlang des oberen Wimpernkranzes das Produkt in täglicher Anwendung sparsam aufgetragen. Am besten empfiehlt sich dies abends vor dem Schlafengehen.

Beim Augenbrauen Serum findet man hingegen einen kleinen Schwammapplikator oder ein Bürstchen im Deckel, welches den Auftrag des Augenbrauen - Gels erleichtert. Die Anwendung dieses Serums ist identisch zu der beim Wimpernserum. Eine tägliche Anwendung und das Einwirken über Nacht ermöglichen zudem schnell sichtbare Ergebnisse. Sehr häufig ersetzen diese Veränderungen durch ein Augenbrauenserum oder Wimpernserum dann auch Fake Lashes oder Permanent Make - up und haben eine richtige Anti- Aging Wirkung auf das komplette Gesicht.

Welche Inhaltsstoffe sind in einem Augenbrauenserum und Wimpernserum enthalten und wo liegt der Unterschied?

Zuerst einmal ist es wichtig zu wissen, dass in der Zusammensetzung eines Augenbrauenserums in Vergleich zu einem Wimpernserum (Lash Serum) kein großer Unterschied besteht. In jedem Serum sind wachstumsfördernde Inhaltsstoffe enthalten, wobei man hier zwischen hormonellen und anderen Wirkstoffen entscheidet und jeder Kunde selbst wählen kann, zu welchem Hersteller und Serum er greift. Bei Augenbrauenseren (auch unter dem Begriff Augenbrauen-Conditioner bekannt) und Wimpernseren ( Lash Serum ) mit dem Inhaltsstoff, der aus Prostaglandin gewonnen wird, handelt es sich um hormonelle Produkte, welche unter Umständen immer auch Einfluss auf den Körper haben können. Daher ist speziell während Schwangerschaft und Stillzeit von der Anwendung von Produkten mit Prostaglandin abzuraten. Ein Wimpernserum oder auch ein Augenbrauenserum ohne hormonellen Anteil arbeitet häufig mit einem Extrakt aus Korallen, dem sogenannten Black Sea Rod Oil, einem bioaktiven Lipid. Zusätzlich findet man bei den Herstellern auch häufig verschiedene Kombinationen aus Vitaminen, Hyaluronsäure, Aloe Vera und unter anderem Biotin. Ebenso sind Wirkstoffe wie Rizinusöl und Koffein zu finden. Immer häufiger auch Kombinationen rein natürlicher Inhaltsstoffe. Bei täglichem Gebrauch wird das Wimpernwachstum und auch das der lichten Stellen an den Brauen deutlich verbessert und die Härchen wachsen tatsächlich durch den Einsatz eines Augenbrauenserums oder Wimpernserums gesünder, glänzender und kräftiger nach. Die ersten Ergebnisse zeigen sich meist nach 6-8 Wochen, da dann die Wirkung auf die Wachstumsphase der Härchen einsetzt und deutlich verlängert wird. Damit erklären sich auch die längeren Wimpern, die nun mehr Zeit zum wachsen haben. Richtig sichtbare Ergebnisse, speziell beim Wimpernwachstum, sind mit 10 Wochen erkennbar. Dichtere Augenbrauen brauchen in etwa den gleichen Zeitraum.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung von Augenbrauenseren und Wimpernseren?

Grundsätzlich sind die Standards der Kosmetikverordnung, die jeden Inhaltsstoff einer strengen Richtlinie auf Verträglichkeit unterzieht, hier in Deutschland sehr hoch. Daher sind Augenbrauenseren und Wimpernseren unkomplizierte Produkte und werden im Allgemeinen gut vertragen. Hin und wieder zeigen sich aber gerade bei der Anwendung von hormonhaltigen Produkten mit Prostaglandin bei empfindlicher Haut leichte Rötungen und Irritationen. Immer öfter gibt es nun Hersteller, die Augenbrauenseren und Wimpernseren mit natürlichen Inhaltsstoffen anbieten. Es zeigt sich mittlerweilen, dass auch diese eine tolle wachstumsfördernde Wirkung auf das Wimpernwachstum haben und das Ergebnis wundervolle lange Wimpern sind. Wimpernseren sollten generell nicht in die Augen gelangen und daher für ein gelungenes Wimpernwachstum sparsam am Ansatz der Wimpern des oberen Lidrandes appliziert werden. Ein Augenbrauenserum sollte am besten ebenfalls in kleiner Menge vorrangig an den lichten Stellen eingearbeitet werden.

Es empfiehlt sich, die Beauty-Produkte nie direkt vor dem Make- up aufzutragen sondern am besten abends vor dem Zubettgehen.

Ist die Wirkweise von Augenbrauenserum und Wimpernserum endlos?

Die tollen Ergebnisse, die ein Augenbrauenserum und ein Wimpernserum für volle Augenbrauen und lange Wimpern liefert, bleiben so lange erhalten, wie man das jeweilige Serum anwendet. Stellt man die Anwendung eines Augenbrauenserum oder Wimpernserums ein, beginnt wieder der normale Wachstumszyklus der Härchen. Nach und nach bekommen die Brauen und Wimpern ihren alten Zustand zurück. Dieses Wissen kann man sehr gut anwenden, indem man beobachtet, wann der Idealzustand von Brauen und Wimpern entsteht. Ab diesem Zeitpunkt reicht der Einsatz von Augenbrauen und Wimpernserum circa 3 mal wöchentlich aus. Je nachdem wie zufrieden man dann mit dem Ergebnis ist kann man die Häufigkeit der Anwendung der Seren natürlich anpassen.

Fazit für Wimpernserum und Augenbrauenserum

Augenbrauenseren und Wimpernserum sind die Must Have Produkte für eine Schönheitsroutine an Brauen und Wimpern, die ohne Anwendung von Fake Lashes und Permanent Make up auskommen möchte und Natürlichkeit als Ziel hat.

Wimpern, die allein mit tollen Inhaltsstoffen lang voll und glänzend werden, Brauen, die wieder dicht nachwachsen, ohne künstlich zu wirken - das ist ein Trend, der nie vergeht und in allen Altersgruppen seinen Platz hat. Viele Hersteller reagieren mit der Formulierung des jeweiligen Serums deshalb genau auf die persönlichen Vorlieben der Kunden und so hat man freie Wahl zwischen einem Wimpernserum und Augenbrauenserum mit Prostaglandin oder ohne, veganem Serum oder der Produkten mit bioaktiven Lipids.